Web Start SWM

Der Lauf 2014

Auch wenn alle Gewinner sind, gilt es die Erfolgreichsten zu ehren:

Diesjähriger Teilnehmer mit den meisten Runden ist Dirk Friedemann - 56 Runden sind genau ein MARATHON – SUPER! Auch bei den Damen gab es eine neue Siegerin. Rauni Schaarschmidt lief genau 40 Runden. Beide können sich über mehr als verdiente Eintrittskarten zu einem Event Ihrer Wahl von unserem Medienpartner Mitteldeutsche Zeitung freuen.

Im Firmenwettbewerb war es diesmal äußerst knapp. Die Läufer von Braskem, Domo CaproLeuna, der G.U.T und unseres langjährigen Partners von der Saalesparkasse waren am Ende nur ganz knapp hinter unserem Vorjahressieger von Dow Olefinverbund. Diese Mitarbeiter können sich nun über ein Drei-Gänge-Menü in den Ritters Weinstuben und einen Gutschein über eine Monatsschaltung auf der Videowand am Kreisel (Firma Merco MTW) freuen.

Bei unseren Kindergärten und Schulen gibt es gute Bekannte. Die Grundschule „Albrecht-Dürer“ aus Merseburg war wieder nicht zu schlagen. Und bei der KiTa-Wertung geht der Sonderpreis diesmal an die KiTa Anne Frank. Beide Einrichtungen können sich nun über eine finanzielle Unterstützung der Deutschen Bank in Merseburg freuen. Und als aktivsten Verein gratulieren wir herzlich den Sportlern vom SV Friesen Frankleben, welche mit mehr als 400 Runden sich gegen den MSV Buna Schkopau und den Tanzverein Merseburg-Meuschau durchsetzen konnten.

Aber wie gesagt, alle 1700 aktiven Teilnehmer sind für uns Gewinner! Denn wenn in den nächsten Tagen alle persönlichen Sponsoren um die avisierte Unterstützung gebeten werden, können wir wieder viele Kitas, Schulen, soziale Träger und Einrichtungen mit dem RUNDENGELD unterstützen.

UND EINEN TERMIN BITTE UNBEDINGT VORMERKEN: 26. Juni 2015

Und zum Genießen, hier die Bilder: www.merseburg-ist-geil.de

In den nächsten Monaten werden wir Euch über die Verwendung Eurer erlaufenen Spendengelder informieren.

Euer
Orga-Team
Lionsclub Merseburg